Geländespiel

Bei diesem Workshops ging es nicht so sehr um das Gestalten, sonder mehr um das Draussensein und so die Gemeinschaft zu erleben. Das Geländespiel dieses Jahr war geprägt von Bändelikampf und Brückenbauen. Der Spreu vom Weizen trennte sich schon, als die Wettervorhersage schlecht und mit viel Regen war. Doch wir verbrachten das Geländespiel im Wald und geregnet hatte es dann auch nicht mehr. Nur dreckig war es. Zuerst musste Geld verdient werden, damit später Material für den Brückenbau gekauft werden konnte. Die Brücke musste ein ferngesteuertes Auto aushalten.