Kreative Lampen

Der Workshop „Kreative Lampen“ war sehr herausfordernd und spannend. Am ersten Abend gab es einen kreativen Einstieg: jeder konnte einen Lampenschirm gestalten und dann diesen mit der ganzen Lampe nach Hause nehmen. So hatte jeder eine erste Tischlampe kreiert. An diesem Abend wurden auch Ideen gesammelt, damit die nächsten beiden Abenden eine individuelle Lampe gemacht werden konnte.

Am zweiten Abend wurde dann mit dieser individuellen Lampe gestartet. Es gab viele verschiedene Projekte und es wurde konzentriert daran gearbeitet. Es wurde gehobelt, geschliffen, gekleistert, geklebt. So entstanden eine Kleiderständerlampe mit einem Hut als Lampenschirm, eine Lampe aus einem alten Schwingbesen, eine aus einem gedrehten Ast, eine mit Beton, mit Glas, …

Es war wirklich toll, was alles entstanden ist und wenn auch nicht alles fertig gemacht werden konnte oder überhaupt nicht geklappt hat, es hat sehr viel Spass gemacht und war ein super Erlebnis!